Projekte

Seit seiner Gründung im Jahr 2001 initiiert Irembo e.V. Projekte in Deutschland und in Burundi.

Das Hauptprojekt ist das Ausbildungszentrum "Kraal Munyinya", welches im Jahr 2007 eröffnet wurde. In dem Zentrum werden überwiegend ehemalige Kindersoldaten, Kriegs- und Aidswaisenkinder sowie Angehörige der Minderheitengruppe "Batwa" in ökologischer und nachhaltiger Landwirtschaft ausgebildet. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Die Aktivitäten des Irembo e.V. beschränken sich natürlich nicht nur auf dieses eine Projekt. Schulpartnerschaften, Informationsveranstaltungen an Schulen u.a. gehören gleichermaßen in das breite Feld von Aktivitäten.